StickerKid - Coole Namensetiketten für den Spielplatz und die Kita!

Kennt ihr das? Gefühlt kaufen wir jeden Monat neue Sandspielsachen - auf dem Spielplatz verliert man leicht den Überblick, was man dabei hatte, wem was gehört und was man beim nach Hause gehen wieder einsammeln muss. Wie oft hab ich schon Sachen nachgekauft, weil sie dann schlussendlich doch bei irgend einer anderen Mama versehentlich in der Sandel-Tasche verschwunden sind.

 

Ich habe mir jetzt vorgenommen, immer nur 10 Teile mitzunehmen und alles mit Namen zu versehen. Zuerst hatte ich einige Teile mit einem Permanent Marker beschriftet, aber irgendwie hat das mit dem Sand auf die Dauer nicht so recht funktioniert. Und da bin ich auf StickerKid gestoßen! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die personalisierten Namensaufkleber zu gestalten und zu personalisieren. Da wir die Aufkleber nicht nur für den Spielplatz, sondern auch für die Kita wunderbar gebrauchen können, kamen die Sticker wie gerufen! Die Sticker sind waschmaschinen- und spülmaschinenfest, trocknergeeignet und sie dürfen sogar in den Gefrierschrank oder die Mikrowelle.

 

Mittlerweile bin ich regelrecht im Klebefieber! In den letzten Tagen habe ich Jacken, Vesperdosen, Trinkflaschen, Sandspielzeug, Schuhe, Mützen und auch die Kita-Sonnencreme mit den tollen Aufklebern versehen. Ich bin wirklich begeistert, denn die ersten Runden in der Spülmaschine haben die Teile schon 1A überstanden.

 

Und das Beste: Ich habe einen GUTSCHEINCODE für euch! Mit dem CODE "10Desk" könnt ihr satte 10% sparen.

(Er ist gültig bis 31.05.18, nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen und nicht gültig für Gutscheine.)

 

Viel Spaß beim designen und kleben!

 

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Ich werbe aber nur für Produkte, von denen ich auch überzeugt bin und die ich persönlich getestet habe. Für mich ist es wichtig, dass mein Blog authentisch ist und bleibt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0